TR 1 / Tierrettung

Datum: 10. Dezember 2019 um 15:09
Dauer: 1 Stunde 36 Minuten
Einsatzart: Technische Rettung
Einsatzort: Bischweier, Am Markt
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: HLF 20/16, MTW
Weitere Kräfte: Pierre Fingerman (Vogelexperte), Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Ein entlaufener Nandu rief am Dienstag Nachmittag die Kräfte der Feuerwehr Bischweier auf den Plan. Das Ordnungsamt der Gemeinde meldete das ausgebrochene Tier in der Nähe des Netto-Marktes Bischweier.

Gemeinsam mit dem Vogelexperten des Landkreises Pierre Fingermann und den Mitarbeitern des Bauhofes Bischweier wurde versucht das Tier einzufangen. Trotz des Einsatzes einer Drohne, gelang es den 15 Mann der Feuerwehr Bischweier, sowie den weiteren Beteiligten nicht das Tier bis Einbruch der Dunkelheit wieder in Obhut des Besitzers zu übergeben, woraufhin die Suche nach eineinhalb Stunden abgebrochen wurde.

Das Tier wurde nach Abbruch des Einsatzes durch den Besitzer auf einer Wiese nahe Bad Rotenfels eingefangen.