H 0 / Kraftstoffaustritt <10 l

Am frühen Dienstmittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bischweier zu einem gemeldeten Kraftstoffaustritt alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, war bereits die mit alarmierte Polizei sowie der Rettungsdienst vor Ort. Die infolge eines Verkehrsunfalls ausgetretenen Betriebsstoffe wurden durch die Feuerwehr Bischweier abgestreut und die verschmutzte Fahrbahn grob gereinigt. Die abschließende Reinigung der Fahrbahn wurde durch […]

B 2 / Brandmeldeanlage

Am Montagabend wurde die Feuerwehr Bischweier zu einer Auslösung der Brandmeldeanlage eines Industrieunternehmens im Hardrain alarmiert. Bei der Überprüfung der Produktionshallen durch die Einsatzkräfte konnte in Teilen der Halle eine leichte Verrauchung festgestellt werden. Die Absuche nach eine konkrete Ursache, außerhalb der produktionstypsichen Dämpfe, verlief erfolglos. Nach der Lüftung der Halle wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt […]

U 0 / Unwetter Kleineinsatz

Zu einem gemeldeten Wasserschaden in der Merkurstraße wurden die Kräfte der Feuerwehr Bischweier am Sonntagmorgen alarmiert. Während der Erkundung vor Ort konnte durch den Einsatzleiter Wasser im Kellergeschoss eines Wohnhauses festgestellt werden. Das im Keller befindliche Wasser wurde mittels Wassersauger durch die Einsatzkräfte abgepumpt, ehe die Einsatzstelle für weitere Maßnahmen an die Hauseigentümer übergeben wurde.

B 2 / Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb wurden am späten Freitagabend die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bischweier alarmiert. Eine erste Erkundung der Lage vor Ort ergab, dass mehrere Rauchmelder in einer Produktionshalle der Firma ausgelöst wurden. Es konnte ferner eine leichte Verrauchung in den betreffenden Bereichen festgestellt werden. Weitere detaillierte Untersuchungen der Produktionshallen sowie angrenzender Gebäude […]

H 1 / Hilflose Person in Wohnung

Am Montagmorgen wurden die Kräfte der Feuerwehr Bischweier zu einer hilflosen Personen in einer Wohnung alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen instruierte die Landespolizei die Feuerwehrkräfte, welche sich anschließend einen Zugang zum Gebäude verschafften. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die medizinische Versorgung des Patienten. Abschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Das Technische Hilfswerk sicherte […]

H 1 / Unterstützung Rettungsdienst

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes beim Transport eines Patienten wurden die Kräfte der Feuerwehr Bischweier am späten Freitagabend alarmiert. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr unterstützten vor Ort die Kollegen:innen des Rettungsdienstes beim Transport des Patienten aus der Wohnung in den Rettungswagen auf der Straße.

B 4 / Gebäudebrand

Am Freitagmorgen wurden die Kräfte der Feuerwehr Bischweier zu einem gemeldeten Brand eines Wohnhauses in der Sofienstraße der Nachbarkommune Kuppenheim alarmiert. Während der ersten Erkundung der Einsatzstelle konnten durch die Kräfte der Feuerwehr Kuppenheim akustische Warnsignale eines Rauchmelders festgestellt werden. Nachdem sich der erste Trupp Zugang zur betreffenden Wohnung verschafft hatte, stellte sich heraus, dass […]

TH 0 / Wasserschaden

Um bei der Entfernung von in einen Kellerraum eingedrungenem Wasser zu unterstützen, wurden am Dienstmorgen die Kräfte der Feuerwehr Bischweier angefordert. Während der ersten Erkundungsmaßnahmen konnte festgestellt werden, dass die Menge an Wasser für den Einsatz einer Tauchpumpe nicht ausreichend war. Entsprechend entfernten die Einsatzkräfte das in den Kellerraum eingedrungene Wasser mittels Wassersauger und übergaben […]

H 0 / Wasserschaden

Die Feuerwehr Bischweier wurde am Dienstagmittag zu einem gemeldeten Wasserschaden in der Merkurstraße alarmiert. Vor Ort konnte im Zuge der Erkundung an der Einsatzstelle festgestellt werden, dass in Folge starker Regenfälle, Wasser in das Kellergeschoss eines Wohnhauses eigedrungen war. Die Einsatzkräfte pumpten das eingedrungene Wasser mittels Wassersauger ab und Übergaben die Einsatzstelle an die Hauseigentümer. […]

H 2 / Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person wurden die Kräfte der Feuerwehr Kuppenheim und der Feuerwehr Bischweier am Freitagabend alarmiert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle, stellte sich heraus, dass es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen auf der Richtungsfahrbahn Rastatt der B462 gekommen war. Während die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kuppenheim die Sicherung der […]

B 4 / Gebäudebrand

Die Feuerwehr Bischweier wurde am Dienstag Morgen zu einem gemeldeten Gebäudebrand in der Kuppenheimer Straße alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte wurde das Feuer unter einer Gartenlaube bereits durch Anwohner gelöscht. Die Einsatzstelle wurde anschließend durch die Feuerwehr Bischweier auf Glutnester untersucht und mittels C-Rohr abgelöscht.

H 1 / Hilflose Person

Am Dienstagabend alarmierte die Leitstelle Mittelbaden die Kräfte der Feuerwehr Bischweier zu einer hilflosen Person in die Bahnhofstraße. An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde die betroffene Person durch die Feuerwehr medizinisch erstversorgt und anschließend an den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst übergeben.

TH 1 / Verkehrsunfall

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Bischweier zu einem Verkehrsunfall auf der K3737 alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnten keine Personen mehr am Unfallort angetroffen werden. Die Feuerwehr Bischweier sicherte die Einsatzstelle ab und überprüfte zusätzlich, dass sich nicht doch noch Personen im Fahrzeug befanden. Im nächsten Schritt wurde das Unfallfahrzeug mittels Wärmebildkamera kontrolliert, um […]

TH 0 / Gefahrenstelle beseitigen

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bischweier wurden am Samstagmittag zu einer gemeldeten Gefahrenstelle in der Ringstraße in Bischweier alarmiert. An der Einsatzstelle konnten einzelne vom Dach abgestürzte Ziegel im Hof eines dortigen Anwesens festgestellt werden. Aufgrund der geringen Schadensgröße war kein Einsatz der Feuerwehr Bischweier notwendig.  

B 1 / Flächenbrand klein (<50m)

Die Feuerwehr Bischweier wurde am frühen Dienstagmorgen zu einem Brand eines Grünschnitthaufens an der K3737 in Richtung Gaggenau-Bad Rotenfels alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten  die Überreste eines Baumes. Der Brand konnte durch den Einsatz einer Schnellangriffsleitung schnell abgelöscht werden. Anschließend wurde die Einsatzstelle noch auf mögliche weitere Glutnester untersucht.